Aktuell

03.03.2021

Antrag der grünen Fraktion: Auf Pestizideinsatz verzichten – Eichenprozessionsspinner mechanisch bekämpfen

Die Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN beantragt, dass der Gemeinderat Meitingen beschließt, bei nachgewiesenem Befall von Bäumen mit Eichenprozessionsspinnern auf gemeindeeigenen Flächen ausschließlich mechanisch zu entfernen.

Ein Biozideinsatz ist nur im begründeten Sonderfall, nach Hinzuziehung eines unabhängigen Sachverständigen, Abwägung der Behandlungsmethoden, Dokumentation und ausführlicher Begründung, weshalb eine mechanische Entfernung nicht möglich ist, zulässig.

Mehr»

Kategorien:Aktuell
31.08.2020

Kurz und knapp aus Meitingen (Aug-2020)

Ein Verkehrskonzept für die Zukunft, mit sicheren Fuß- und Radwegen, Barrierefreiheit im öffentlichen Raum, barrierefreier Bahnhof, das sind Themen mit denen wir uns als Grüne Fraktion beschäftigen.

Unser Antrag, in der Schloßstraße, wegen der besseren Wahrnehmung, die Geschwindigkeitsbeschränkung 30, zusätzlich zum Verkehrsschild, auf die Straße zu markieren, wurde leider abgelehnt. Wir hätten darin eine Investition in die Sicherheit der Bürger*innen gesehen.

Mehr»

Kategorien:Aktuell
31.08.2020

Runder Tisch zur Situation der Kurzzeitpflege für schwerst mehrfachbehinderte junge Erwachsene mit hohem Pflegebedarf im Großraum Augsburg

Kurzzeitpflegeplätze sind zur Entlastung von Angehörigen essentiell, aber nicht immer verfügbar. Für Eltern, die ihre erwachsenen Kinder mit schwerst Mehrfachbehinderung 24 Stunden pflegen, und das seit ihrer Geburt, kommen oftmals an ihre psychischen und physischen Grenzen.

Mehr»

Kategorien:Aktuell
03.06.2020

Kein Aufzug am Meitinger Bahnhof

(von LeserReporter Peter Heider aus Meitingen, erschienen in der Stadtzeitung am 25.05.2020)

 

Am Meitinger Bahnhof soll zwar eine Rampe gebaut werden, ein Aufzug für Menschen mit körperlichem Handicap scheitert an den hohen Baukosten.

Die Planungen für einen barrierefreien Ausbau des Bahnhofs Meitingen gehen weiter. Der Zugang zu den Bahnsteigen soll genau wie der Zugang zum Ort barrierefrei ausgebaut werden. Allerdings nur durch eine Rampe, ein Aufzug fand beim ehemaligen Markgemeinderat keinen Zuspruch.

Mehr»

02.03.2020

Das Grüne Kino 2020

BÜNDIS 90/DIE GRÜNEN Meitingen begrüßen Sie sehr herzlich im Cineplex-Cenderella Meitingen zu unserer Filmreihe DAS GRÜNE KINO.

Unser Programm 2020 finden Sie hier.

Mehr»

Kategorien:Aktuell
02.03.2020

Die Grünen. Gut für Meitingen - Unsere Kandidaten für die Wahl zum Marktrat

Liebe Bürger*innen von Meitingen, Herbertshofen, Erlingen, Ostendorf, Waltershofen & Langenreichen, am 15. März haben Sie die Wahl. Unterstützen Sie uns und unsere Themen für ein inklusives, barrierefreies und zukunftsfähiges Meitingen. In diesem Flyer stellen wir unsere Kandidaten vor:  

Mehr»

02.01.2020

Annemarie Probst in den Marktgemeinderat und in den Kreistag

Marktgemeinderat Liste 2 Platz 1

Kreistagsliste 2 Platz 3

14.12.2019

Von: Heinz Peter Wittgen

Nominierungsversammlung der Grünen zur Kommunalwahl 2020

 

Die Meitinger Grünen haben unter dem Vorsitz der Markt- und Kreisrätin Annemarie Probst Ihr Liste zur Kommunalwahl 2020 aufgestellt.

Am 10.12.2019 trafen sich Mitglieder*Innen und interessierte Bürger*Innen im Gasthof Neue Post um ihre Liste für die Kommunalwahlen 2020 aufzustellen. Unter dem Wahlleiter Alf Leber (Kreiskassierer und Vorstandsmitglied im Kreisverband Grüne Augsburg-Land) fanden sich 10 Bürger*Innen als Kandidaten für die Grüne Liste Meitingen.

Die Kandidat*Innen stellten sich und Ihre Ziele vor und in geheimer Wahl wurde über die Nominierung abgestimmt. Einstimmig wurde die Liste für die Wahl zum Marktrat Meitingen am 15. März 2020 aufgestellt.

Platz 1Annemarie Probst3
Platz 2Heinz Peter Wittgen3
Platz 3Henrike Vogel3
Platz 4Roland Widmann3
Platz 5Stefanie Probst2
Platz 6Günther Baumann2
Platz 7Jennifer Wernicke2
Platz 8Alexandra Höß2
Platz 9Maria Brettschneider2
Platz 10   Wolfgang Munding2

 

Foto von links nach rechts:
Heinz Peter Wittgen, Henrike Vogel, Alexandra Höß, Annemarie Probst, Stefanie Probst, Maria Brettschneider, Günther Baumann, Alf Leber, Kreiskassierer und Vorstandsmitglied im Kreisverband Grüne Augsburg-Land.

14.12.2019

Von: Heinz Peter Wittgen

Menschenwürdige Pflege in Senioren-WGs: Zwischen Selbstbestimmung und Pflegeskandal

Wie wollen wir im Alter leben?

Selbstbestimmt und in einem vertrauten, heimeligen Umfeld sind für viele zentrale Punkte. Daher werden Senioren-WGs mit ambulanter Pflege immer beliebter, wenn man selbst oder Angehörige pflegebedürftig werden.

Hier gibt es auch viele vorbildliche Pflegedienste, die in diesem Bereich arbeiten. Die öffentlich gewordenen erschreckenden Zustände in einer Pflege-WG im Landkreis Augsburg zeigen aber auf, dass bei Senioren-WGs mit ambulanter Pflege auch eine Rechtslücke besteht: Durch die besondere Form müssen weitaus weniger Vorschriften eingehalten werden als in Pflegeheimen, was einige Anbieter ausnutzen.

Bei der Veranstaltung wollen wir daher ausgehend von einem Input von dem Pflege-Experten Andreas Krahl, MdL darüber diskutieren, wie die Qualität von Senioren-WGs sichergestellt werden kann, damit auch dort eine Pflege garantiert ist, die menschenwürdig ist.

Datum: 10. Januar um 18 Uhr
Ort: Bürgersaal Meitingen, Schloßstraße 4, 86405 Meitingen

04.11.2019

Von: Annemarie Probst

Der Ortsverband von Bündnis 90/ Die Grünen Meitingen

Der grüne Ortsverband Meitingen hat einen neuen Vorstand gewählt. Die Wahlleitung übernahmen Hannes Grönninger, Kreisrat aus Neusäß und Vertreter des Kreisvorstandes, und Ursula Reichenmiller-Thoma aus Aystetten. Annemarie Probst, Marktgemeinderätin, Kreisrätin und Bezirksrätin, wurde in ihrem Amt als Sprecherin des Ortsverbands bestätigt, genauso Günther Baumann, der als 2. Sprecher gewählt wurde. Neu im Vorstand ist Stefanie Probst, die das Amt der Schriftführerin innehat.

Mehr»

URL:https://gruene-meitingen.de/aktuell/article/antrag_der_gruenen_fraktion_auf_pestizideinsatz_verzichten_eichenprozessionsspinner_mechanisch_bekaempfen/